Cook´n´Play

Die wichtigsten Infos kurz und prägnant:

Was ist das? Das Cook'n'Play verbindet drei Kurse für TeilnehmerInnen ab 16 Jahren in sich:
Im CLASSICS-Kurs können sich die TeilnehmerInnen in den unterschiedlichsten Ensembles (vom Duo bis zum Kammerorchester) der Kammermusik widmen.
Im VOIXKUCHLJAZZ-KURS können sich die TeilnehmerInnen je nach Interesse in unterschiedlichen Stilen - von Volksmusik, Folk und Balkan bis hin zu Pop/Rock und Jazz - ausprobieren und Improvisieren lernen.
Die Teilnehmer beider Kurse lernen unter der Anleitung eines Profikochs, qualitativ hochwertiges Essen zu KOCHEN.
Bei den allabendlichen Sessions können sich die TeilnehmerInnen beider Kurse nach Lust und Laune musikalisch austoben. (In Workshops wie z.B. Yoga, Songwriting, Chor und Improvisation können sich die TeilnehmerInnen zusätzlich weiterbilden.)

Wann? 5. - 11. Juli 2019

Wo? Musikschule Steinakirchen/Forst, Schulweg 2, 3261 Steinakirchen/Forst

Wieviel? 420€ Erwachsene / 290€ SchülerInnen und StudentInnen

Anmeldeschluss: 01.05.2019

Classics

Zubereitung

Im wunderschönen Steinakirchen am Forst möchten wir mit dir Kammermusikstücke verschiedener Epochen und Stilrichtungen erarbeiten und deren Unterschiede und Gemeinsamkeiten kennenlernen.

Instrumente

Mit den Instrumenten Violine, Violoncello, Klavier, Flöte, Klarinette und Fagott geben wir gemeinsam im Kammerorchester sowie am Sportplatz den Ton an, erforschen neue Spieltechniken und erschöpfen das Freizeitangebot.

Kochen

Zusätzlich zum täglichen Unterricht mit unserem fantastischen jungen Team gibt es Unterrichtseinheiten in der Küche. Dort werden wir Birchermüsli ansetzen, Zwiebel schneiden, Burger machen, rühren, mixen und patzen.

Alter

Teilnehmen kannst du ab 16 Jahren.

Improvisieren

Zusammen mit den TeilnehmerInnen des Jazz und Folk Kurses improvisieren wir auf Workshopbasis, artikulieren, yogieren, parlieren...

Location

Musik-, Volks- und Hauptschule Steinakirchen am Forst/Mostviertel (NÖ) (Schlafsack und Unterlage mitbringen!)

Konzerte

Eröffnungskonzert der DozentInnen: Samstag, 6. Juli 2019, 18:00 Uhr Aula/Steinakirchen am Forst. Abschlusskonzert: Donnerstag, 11. Juli 2019, 18:00 Uhr, Konzertsaal der Musikschule Steinakirchen am Forst.

Anmeldung & Kosten

Kursbeitrag inkl. Unterkunft & Verpflegung:
420€ Erwachsene / 290€ SchülerInnen und StudentInnen

Anmeldeschluss ist der 1. Mai 2019 (spätere Anmeldung auf Anfrage)

Hier geht´s zur Anmeldung!

 

Voixkuchljazz

Ingredienzien

Beim Voixkuchljazz entdecken wir gemeinsam verschiedene Musikstile von American Folk und Irish, über Blues und Jazz bis zu österreichischer und internationaler Volksmusik und lernen deren Gemeinsamkeiten und Unterschiede kennen. Experimentieren steht bei uns groß geschrieben: du wirst vielleicht zum ersten Mal in einer Band spielen, improvisieren und andere Instrumente ausprobieren.

Zusätzlich zum täglichen Unterricht mit unserem fantastischen jungen Team gibt es Unterrichtseinheiten in der Küche. Dort werden wir Birchermüsli ansetzen, Zwiebel schneiden, Burger machen, rühren, mixen und patzen.

Bei allabendlichen Sessions kannst du deine neuen Kenntnisse praktisch anwenden und zusammen mit den Teilnehmern des Cook ‘n‘ Play Classics auf Workshopbasis improvisieren, artikulieren, yogieren, parlieren...

Wir freuen uns auf die gemeinsame musikalisch kulinarische Reise! Bon Appetit!

 

ZUBEREITUNG

kreative und hungrige ab 16  Jahren

Geiger, Bratschisten, Klarinettisten, Saxofonisten, Querflöter, Trompeter, Kontra/E-Bassisten, Gitarristen, Pianisten, Schlagzeuger/Percussionisten und SängerInnen

motivierte, leidenschaftliche DozentInnen

ein Koch

die Klassenzimmer der Volks-/Haupt- und Musikschule Steinakirchen am Forst (Schlafsack und Unterlage mitbringen!)

eine voll ausgestattete Küche

Zum Unterheben:

• Freizeitaktivitäten in und um die Schule.

• Ein Kammermusikkurs, der zeitgleich sowie gleichenorts stattfindet.

• Schwierigkeitsgrad: locker bis lustvoll.

Anmeldung & Kosten

Kursbeitrag inkl. Unterkunft & Verpflegung: 
420€ Erwachsene / 290€ SchülerInnen und StudentInnen

Anmeldeschluss ist der 1. Mai 2019 (spätere Anmeldung auf Anfrage)

Hier geht´s zur Anmeldung!

Und hier ein paar Eindrücke